img_6881-2Beim Minipony-Spaß steht das Kennenlernen von Miniponys im Vordergrund, das Reiten selbst spielt eine untergeordnete Rolle:

Kosten für eine Minipony-Spaß-Stunde: 20,00 Euro
Dauer: (nach Terminabsprache) 30 min.

für Kinder ab 4 Jahre

Gute Gründe für ein Minipony:

  1. Es ist soooo süß: ganz gleich was das Minipony auch macht, es sieht immer supersüß aus.

  2. Tier mit Charakter: obwohl sie so klein sind, lassen sie sich nicht unterbuttern. Das bedeutet aber auch, dass der Minipony-Spaß schnell zu einer Geduldsprobe werden kann. Dennoch ist dies der beste Weg, sich mit der Erziehung von Pferden auseinander zu setzen.

  3. Klein aber oho: auch wenn das Minipony recht klein und damit gut zu händeln ist, sollte man es nicht unterschätzen. Jedoch kommen gerade Personen, die noch keine Berührungspunkte mit Pferden hatten, sehr gut mit ihm zurecht und verlieren ihre Scheu.

  4. Ungeahnte Möglichkeiten: so ein Minipony bietet ungeahnte Möglichkeiten, sich mit einem Pferd zu beschäftigen. Man kann ihm beispielsweise Zöpfe flechten, spazieren gehen, einen Parcours mit ihm laufen, mit ihm longieren oder auch diverse Tricks einüben, es putzen und mit mit mitgebrachten Äpfeln oder Möhren füttern.